Kredit ohne Schufa seriös

Wenn es um einen Kredit geht, hat man die Wahl zwischen einem mit oder ohne Schufa. Doch ist ein Kredit ohne Schufa seriös? Nachfolgend zeigen wir im Artikel auf, auf was man achten sollte. Denn leider gibt es tatsächlich auch Kreditangebote ohne Schufa, von denen man lieber die Finger lassen sollte. 

Probleme bei einem Kredit ohne Schufa seriös 

Gerade wenn man Probleme mit der Schufa hat oder nicht möchte das der Kredit in der Schufa verzeichnet wird, fällt die Wahl auf einen Kredit ohne Schufa. Doch eine Frage stellt sich hierbei immer wieder, ist ein Kredit ohne Schufa seriös? Leider gibt es tatsächlich Kreditangebote ohne Schufa, die zwar ohne Kreditsummen und niedrige Tilgungen und Zinssätze versprechen, man muss hierbei aber aufpassen. Denn leider trifft das nicht immer zu. So können nämlich schnell Forderungen wie nach Bürgen kommen oder vermeintlich niedrige Tilgungen und Zinssätze, an bestimmte Zeiträume gekoppelt sein. Auch muss man immer im Blick haben, was an Kontoführungsgebühren oder Bearbeitungsgebühren erhoben werden. Auch dieser Posten kann nämlich ein richtiger Kostentreiber bei einem Kredit ohne Schufa sein. Zudem sollte man immer bedecken, einen Kredit über hohe Summe ist immer an eine Vielzahl an Sicherheiten gekoppelt, wie zum Beispiel an einer Schufa-Auskunft. Schließlich möchte die Bank das Geld auch wieder zurück. Wenn also ein Kredit in Höhe von 50.000 Euro ohne Schufa angeboten wird, sollte man entsprechend skeptisch sein.

So erkennt man einen Kredit ohne Schufa seriös 

Einen Kredit ohne Schufa seriös kann man an verschiedenen Punkten erkennen. Der erste und zugleich auch wichtigste Punkt ist hierbei eine Transparenz bei den Kosten. Ein seriöser Kreditvermittler oder Bank wird alle anfallenden Kosten aufzeigen, sodass man keine böse Überraschungen erlebt. Auch gibt es natürlich Kredite, wie zum Beispiel den Schweizer Kredit der immer seriös ist. Bei einem Schweizer Kredit handelt es sich um einen Kredit von einer Schweizer Bank. Die Kreditsumme ist zwar begrenzt, es herrscht aber eine volle Kostentransparenz und es wird keine Schufa benötigt. Eine Schufa wird nicht benötigt, da eine solche Abfrage in der Schweiz bei dieser Summe nicht erfolgt.

Kredit ohne Schufa seriös vergleichen

Gerade wenn man sich nach einem Kredit ohne Schufa seriös umschaut, sollte man immer vergleichen. Denn natürlich kann man auch auf der Grundlage von einem Vergleich, die wesentlichen Unterschiede bei einem Kredit ohne Schufa seriöserkennen. Für einen solchen Vergleich bietet sich vor allem das Internet und Vergleichsportale an. Bei der Auswahl vom Vergleichsportal muss man aber beachten, dass es sich hierbei auch um Kredite ohne Schufa handelt. Durch die übersichtliche Darstellung kann man auch eventuelle Zusatzkosten oder die Notwendigkeit von Ausfallversicherungen und dergleichen erkennen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf dieser Website.

Autofinanzierung trotz negativer Schufa ist möglich

autofinanzierung trotz negativer schufaBei vielen Personen erfolgt seitens der Schufa eine negative Auskunft an Banken oder Kreditinstitute. Wenn das der Fall ist, dann nehmen viele Kreditanbieter Abstand von der Genehmigung eines Darlehens. Was momentan aussieht wie ein erfolgloses Unterfangen, kann trotzdem von Erfolg gekrönt sein. Es gibt durchaus Banken und Geldgeber die auch bei negativer Schufa-Auskunft einen Kredit diesbezüglich genehmigen.

Möglichkeiten

Ist der Antragsteller bereits mehrere Jahre Kunde bei seiner Bank, kann es durchaus vorkommen, dass diese gegen gewisse Sicherheiten bereit ist, eine Autofinanzierung zu bewilligen. Voraussetzung dafür ist allerdings in der Regel ein bestehendes Arbeitsverhältnis mir regelmäßigem Einkommen. Dieses Arbeitsverhältnis sollte zudem zeitlich unbegrenzt sein, also der Arbeitnehmer sollte sich nicht mehr in der Probezeit befinden. Außerdem sollte auf dem Gehaltskonto nicht nur immer ein Minus vorhanden sein. Sind diese Voraussetzungen gegeben ist die Bank unter Umständen bereit, eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa zu bewilligen. Vor allem wenn der Arbeitnehmer beruflich auf das Auto angewiesen ist, wird fast jede Bank mit sich reden lassen. Schließlich möchte die Bank zu ihrem Geld kommen.

Alternative: Bürge

Autofinanzierung trotz negativer Schufa ist auch durchführbar, wenn der Antragsteller einen Bürgen vorweisen kann. Dieser Bürge muss selbstverständlich kreditwürdig sein und über ein Vermögen verfügen bzw. regelmäßiges Einkommen haben. Kann der Antragsteller selbst ein regelmäßiges Einkommen vorweisen und zusätzlich noch eine Bürgen aufbringen, dann ist eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa ebenfalls möglich. Voraussetzung ist allerdings auch, dass die Kosten des Autos im Rahmen bleiben. Es wird kaum eine Autofinanzierung genehmigt werden, wenn der Wagen 30.000,- EUR kostet und der Antragsteller nur 1.200,- EUR monatlich verdient. Hier ist das Verhältnis nicht gegeben. Handelt es sich bei der Autofinanzierung trotz negativer Schufa um einen Gebrauchtwagen, so dürfte eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa ebenfalls kein Problem sein. Bei allen diesen Möglichkeiten ist allerdings die Voraussetzung, dass sich die Schulden des Kreditnehmers im normalen Rahmen bewegen. Trotz allem muss das Einkommen zum Leben reichen, außerdem sollte monatlich noch eine kleine Reserve übrig bleiben.

Andere Möglichkeit: Autobank

Sollte man bei den herkömmlichen Banken oder bei seiner Hausbank diesbezüglich scheitern, so besteht immer noch die Alternative, bei einer so genannten Autobank anzufragen. Viele Autohändler werben mit einer Autofinanzierung zu günstigen Zinsen. Hier entscheidet die Autobank, ob ein Darlehen diesbezüglich genehmigt wird oder nicht. Ist man schon längere Zeit Kunde bei diesem Autohändler, besteht ebenfalls die Chance einer Autofinanzierung trotz negativer Schufa.

Fazit: Es gibt unterschiedliche Methoden die dafür in Frage kommen, eine Autofinanzierung trotz negativer Schufa zu erhalten. Welche dabei zum Erfolg führt, muss der Versuch zeigen. Unmöglich ist solch ein Vorhaben auf alle Fälle nicht!