Individuelle Blechzuschnitte

Individuelle Blechzuschnitte

Bleche werden überall in der Industrie eingesetzt. Sie können vielfach verwendet werden und erfüllen zahlreiche Funktionen. Neben der Weiterverarbeitung aus dem Coil, werden Teile aus dem Blech gestanzt. Damit solche Teile überhaupt erst hergestellt werden können, bedarf es einem Blechzuschnitt nach Maß. Erst das final zugeschnittene Blech ermöglicht einen weiterführenden Produktionsprozess und lässt so manche Produkte wirtschaftlich und prozessgenau erzeugen. 

Der Verarbeitungsprozess

Zunächst ist der Herstellungsprozess ident mit dem eines Coils. Strangpressprofile werden erzeugt und danach werden sie in das Walzwerk geliefert. Hier wird zuerst warm gewalzt und im Nachgang kommt die Bramme in das Kaltwalzwerk. Hier nimmt das Blech bereits entsprechende Formen an. Immer wieder wird mit der Walze das Material dünner und dünner gepresst. Je nach gewünschter Stärke kann das Blech nun entnommen werden. Damit es nicht zum Coil gewickelt wird, wird das Blech nach entsprechender Länge abgetrennt. Ein Blech ist in der Regel wesentlich breiter im Vergleich zum Coil. Auf einer Tafelschere wird das Blech auf Maß zugeschnitten, mehr erfahren.

Der Blechzuschnitt kann entnommen und dem weiteren Verarbeitungsprozess zugeführt werden. Die Tafelschere bedient sich dem Prinzip der Abscherung. Zwei Messer fahren zueinander und trennen das Material. Für individuelle Blechzuschnitte kann auch das Verfahren des Laserschneidens angewendet werden. Dabei wird das Material mittels Laserstrahl durchtrennt. Der Vorteil ist, dass jedes Material geschnitten werden kann. Die Wartung und der Verschleiß sind praktisch nicht vorhanden. Auch die Formgebung ist wesentlich flexibler. Komplexe Formen können problemlos mittels Laserschneiden bearbeitet werden. Dabei muss nur ein Programm geschrieben und das Blech eingelegt werden. Schon kann die Bearbeitung beginnen und es entstehen komplexe Zuschnitt-Geometrien.

Die Weiterverarbeitung

Individuelle BlechzuschnitteDie Dimensionierung ist stark von der Anwendung abhängig. Ist eine hohe Robustheit gefragt, dann wird auf größere Materialstärken gesetzt. Die Blechdicke ist aber auch vom Herstellungsprozess abhängig. Beispielsweise können Bleche über 2 mm Stärke nicht mehr gestanzt werden.
Generell gilt, dass das Blech so dünn wie möglich und nur so dick wie nötig dimensioniert wird. Dies spart Gewicht und auch erhebliche Materialkosten. Möchte man wirtschaftlich fertigen, dann wird auch das Blech bereits mit Maßen zugekauft, welches möglichst wenig Verschnitt zulässt? Es wird weniger Abfall erzeugt, was auch im Sinne der Umwelt ist.

Die Wertschöpfungskette sollte in jedem Produktionsprozess ideal aufeinander abgestimmt sein. Wird ein besonderer Zuschnitt benötigt, dann eignet sich das Herstellungsverfahren des Laserschneidens. Die Anlage für das Laserschneiden Metall ist vielleicht teurer in der Anschaffung, der Herstellungsprozess ist aber wesentlich günstiger. Ist es mit einer langfristigen Herstellung verbunden, zahlt sich dieses Verfahren definitiv aus.

Mehr zu industriellen Themen unter: https://ubi-transport.com/metallbau-freiburg-steht-fuer-fachkompetenz/

 

Architektonische Akzente mit Stahl

Etwas was viele nicht wissen, mit  einer Schlosserei verbindet man im Prinzip Metallbau arbeiten in verschiedenen Bereichen. Also Metallgestaltungen bei z.B. Überdachungen oder Zäunen.

Ambs Metallbau- Ihre Schlosserei in Freiburg seit 1865
Auch im Bereich der Balkone sind ansprechende Metallgestaltungen von Nöten.

Also wenn das nächste Mal im Außenbereich arbeiten im Zusammenhang von Metall bestehen, suche Sie eine Schlosserei auf, weiterlesen.

Südamerika Individualreise

Südamerika Individualreise – eine andere Welt entdecken

Eine Südamerika Individualreise zählt zweifellos zu den besonderen Urlaubzielen dieser Welt. Es erwarten Sie freundliche Menschen, eine atemberaubende Landschaft, viel Kunst und Kultur und natürlich eine schmackhafte Küche. Sie sollten also schon bald mit diesen schönen Aussichten starten.

Reizvolle Südamerika Individualreise

Eine Südamerika Individualreise kann vollkommen neue Sichtweisen eröffnen. Vielleicht waren Sie längere Zeit nicht im Urlaub, lauschten jedoch den Erzählungen von Freunden und Bekannten. Nun ist der Entschluss gereift, diesen Vorbildern zu folgen und in diesem Jahr die Reise Ihres Lebens zu starten. Verschwenden Sie also keine Zeit und freuen Sie sich auf viele tolle Impressionen, die Sie unbedingt fotografisch festhalten sollten. Es wäre gut möglich, dass eine Reizüberflutung stattfindet und Sie die zahlreichen Erlebnisse zu Hause Revue passieren lassen möchten.

Ihre Reise sollte gründlich geplant werden, dazu gehören auch passende Reiseprodukte wie diese hier: https://www.hotelmanagementonline.com/die-richtigen-pflegeprodukte-fuer-einen-gelungenen-aufenthalt-im-hotel/

Südamerika Individualreise zum kleinen Preis

Südamerika IndividualreiseAuch eine schöne, besondere Südamerika Individualreise muss nicht zwingend viel kosten. Zum Beispiel können Sie nach Schnäppchen Ausschau halten, einen günstigen Flug buchen und sich entgegen der Saison entscheiden. Private Unterkünfte sind nicht nur preislich lukrativ, sie sorgen für den Kontakt mit Einheimischen.Natürlich wird letztlich immer das eigene Budget über die großen oder kleinen Ausgaben bestimmen. Sie sollten aber davon ausgehen, dass nicht nur Pauschalreisen günstig sein können, sondern natürlich auch Ihre gewünschte Südamerika Individualreise. Hier zählen in erster Linie nicht eine komfortable Versorgung oder luxuriöse Zimmer sondern die eigenen Entdeckungen. Sie fühlen sich als Abenteurer und möchten das ursprüngliche und authentische Land mit allen Vorteilen und Nachteilen erleben.

Gute Vorbereitung zur Südamerika Individualreise

Was erhoffen Sie sich von Ihrer Südamerika Individualreise? Welche Dinge sind Ihnen besonders wichtig? Gibt es eine Wunschliste oder möchten Sie auf bestimmten Pfaden wandeln? Vielleicht sind Sie eher kulturell interessiert oder Sie sind der sportliche Typ, der sich auf das Motorrad schwingt? Alternativ dient der eigene oder geliehene Wohnwagen als mobiles Hotel, welches für die gewünschte Flexibilität sorgt. Natürlich können Sie sich bei Ihrer Südamerika Individualreise für ein uriges Hotel entscheiden und von da aus Ihre Unternehmungen starten. Wie Sie schnell erkennen können, sind die Möglichkeiten so vielseitig wie die Besucher selbst.

Trotz Reise und langem Aufenthalt im Ausland ein staubfreies Heim durch einen Saugroboter.

Buchen Sie Ihre Südamerika Individualreise

Sollten Sie schon immer eine Südamerika Individualreise geplant haben, ist dies Ihre Chance dazu. Wagen Sie das Experiment und stürzen Sie sich ins Abenteuer. Natürlich nur mit der notwendigen Vorbereitung. Ohne eine möglichst exakte Planung könnte dieses Wagnis schnell im Chaos enden. Dennoch sollten Sie bestimmte Dinge auf sich zukommen lassen. Denn: Es kann immer wieder zu kurzzeitigen Änderungen oder unvorhergesehenen Dingen kommen. Ein nicht zu strenger Terminplan ist immer besser. Genießen Sie spontane Begegnungen und lassen Sie sich auf Natur, Menschen und die kleinen Begegnungen am Rand ein. So werden Sie noch lange Zeit von dieser einmaligen Reise zehren können.

Weitere Reiseorte finden Sie hier.